Unternehmensfitness

Unter dem Namen VITA–Gesundheitstraining und Wellness eröffnete Ende September 2006 eine Einrichtung, die sich an alle gesundheits- und/oder sportorientierten Menschen wendet. Dabei spielt die Primär-Prävention genauso eine Rolle wie die Sekundär-Prävention. Ebenso bietet das VITA-Konzept für alle Menschen mit einseitiger Belastung, z.B. im Beruf oder beim Sport, den optimalen Ausgleich.

Betriebliche Gesundheitsförderung kann gezielt Arbeitsbelastungen verringern und gesundheitsfördernde Verhaltensweisen der Beschäftigten stärken. Eine erhöhte Arbeitszufriedenheit sowie die langfristige Senkung des Krankenstandes stellen nur zwei Erfolge betrieblicher Gesundheitsförderung dar.

Verringerte gesundheitliche Beschwerden, ein gesteigertes Wohlbefinden und ein gesünderes Verhalten in Betrieb und Freizeit schaffen Pluspunkte für die Arbeits- und Lebensqualität Ihrer Mitarbeiter.

Vita Gesundheitstraining und Wellness bietet hier ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm an, das durch die freie Auswahl weiterer Zusatzprogramme und Wellnessangebote ergänzt wird.

Durch eine Vereinbarung zwischen Vita und Ihrem Unternehmen können Sie Ihren Mitarbeitern einen monatlichen Zuschuss von bis zu 44,-€ gewähren. Damit der Zuschuss lohnsteuerfrei gewährt werden kann, muss es sich gemäß § 8 Abs. 2 Satz 9 EStG um einen Sachbezug handeln. Um dies zu erreichen, sind eine Rahmenvereinbarung zwischen Vita und dem Arbeitgeber, eine Zusatzvereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer sowie ein Mitgliedschaftsvertrag zwischen Vita und dem jeweiligen Arbeitgeber zu treffen. Durch den Rahmenvertrag zwischen Vita und Ihrem Unternehmen übernehmen Sie als Arbeitgeber den gesamten monatlichen Mitgliedsbetrag. Ihre Mitarbeiter erhalten im Gegenzug ein Nutzungsrecht für das Leistungsangebot. Auf Grund der Zusatzvereinbarung zwischen Ihrem Unternehmen und dem Mitarbeiter stimmt dieser zu, dass der um den Zuschuss gekürzte Monatsbeitrag von seinem Nettogehalt einbehalten wird. Der Mitgliedschaftsvertrag zwischen Vita und dem Arbeitnehmer konkretisiert die Nutzungsmöglichkeit des Leistungsangebotes.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Gerne können Sie auch einen persönlichen Eindruck unserer Einrichtung machen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Wir freuen uns auf Sie.

Kurse heute:

Zum Kursplan

Montag und Mittwoch
7.30 bis 22.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag
und Freitag

09.00 bis 22.00 Uhr

Samstag und Sonntag
10.00 bis 20.00 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen geschlossen